Naturforschende Gesellschaft in Zürich

Die Naturforschende Gesellschaft in Zürich NGZH ist eine 1746 gegründete Gesellschaft zur Förderung der Natur­wissen­schaften.
Heute engagiert sie sich insbeson­dere für den Dialog zwischen den einzelnen Disziplinen und mit der interessierten Öffentlich­keit.

Mitglied der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT)

Vierteljahrsschrift 1 | 2022

Vierteljahrsschrift 1 | 2022
Aktuelle Ausgabe:
Vierteljahrsschrift 1 | 2022

Die Vierteljahrsschrift der NGZH erscheint seit 1856. Schon zuvor erschienen die «Mittheilungen» (1847 bis 1856), die «Verhandlungen» (1826 bis 1838) und die «Abhandlungen» (1761 bis 1766).

Exemplare der Vierteljahrsschriften können bestellt werden unter .(JavaScript must be enabled to view this email address)

Einzelverkaufspreis für Vierteljahrsschriften CHF 10.– + Versandkosten

Die Vierteljahrsschriften sind in der NGZH-Mitgliedschaft inbegriffen! Mitgliedschaft

Soziale Medien:

Online-Vorträge:

Senden Sie uns Ihre Email-Adresse, um Einladungen zu unseren online-Vorträgen zu erhalten: .(JavaScript must be enabled to view this email address)

Aufnahmen von Vorträgen finden Sie hier Online-Vorträge

Neujahrsblatt 2022

Der Greifensee
Aktuelle Ausgabe:
Der Greifensee

Im Neujahrsblatt 2022 «Der Greifensee» mit dem Untertitel «Symbiose von Naherholung und Naturschutz?» stellen wir provokative Fragen zum Greifensee, dem beliebten «Juwel vor der Haustür». Mit dem Vorwort von Regierungsrat Martin Neukom und den 21 attraktiven Kapiteln geben wir fundierte Antworten und wagen einen Blick in die Zukunft.

Das Neujahrsblatt der NGZH erscheint seit 1799. Schon zuvor erschienen die «Abhandlungen» der Gesellschaft (1761, 1764, 1766). – Das thematisch jeweils verwandte Jugend-Neujahrsblatt wurde ab 2019 eingestellt.

Exemplare der Neujahrsblätter können bestellt werden unter: .(JavaScript must be enabled to view this email address)

Einzelverkaufspreis für Neujahrsblätter CHF 25.– + Versandkosten.

Die Neujahrsblätter sind in der NGZH-Mitgliedschaft inbegriffen! Mitgliedschaft

Einblicke —

Der Irrenhausdirektor und die Sommervögel: Vom Verschwinden unserer Tagfalter

weiterlesen…

Agenda — , 12:30–13:00 Uhr

Botanica 2022 – Klimawandel im Pflanzenreich: Alpenpflanzen im Fokus

Dr. Quint Rusman, Postdoc UZH

Die steigenden Temperaturen haben auf alle Lebensräume einen Einfluss. In diesem Vortrag erkunden wir, wie sich die globale Erwärmung auf die Beziehung von Alpenpflanzen und ihre Insektenbestäuber auswirkt. Es werden verschiedene Strategien erklärt.

Botanischer Garten der Universität Zürich
Zollikerstrasse 107
8008 Zürich

Treffpunkt: Terrasse Cafeteria

Agenda — , 16:00–23:00 Uhr

Nacht der Physik – Von Quanten zum Universum

Das Departement Physik und der NCCR «QSIT - Quantum Science and Technology», freuen sich, euch zu einer Nacht der Physik einzuladen! Am Nachmittag und Abend des Freitags, 17. Juni 2022, seid ihr herzlich eingeladen, uns auf dem Campus Hönggerberg der ETH Zürich zu besuchen. Wir werden das Neueste aus dem Bereich der Physik zum Anschauen, Anfassen, Spielen, Interagieren und Zuhören für euch bereithalten. Und unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beantworten gerne alle eure Fragen. In Mitmach-​Experimenten, Vorträgen, Laborbesuchen und mehr präsentieren wir euch die spannende Welt der Physik, von Quantencomputern über Materialwissenschaften bis hin zur Astro-​ und Teilchenphysik.

ETH Zürich
Campus Hönggerberg
Stefano-Franscini-Platz 5
Zürich

weitere Termine…

Mitglieder-Aktion:

NGZH-Mitgliedschaft gratis verschenken!